Programme für Schulgruppen

Workshops im MAMUZ Museum Mistelbach

    • Rätselhafte Zeichen (3 - 18 Jahre):

      Die Maya entwickelten eine Schrift aus Zeichen, die aussehen wie Köpfe von Jaguar, Tapir oder Gesichter im Profil. Sie schrieben auf Steinstelen oder in Faltbücher. Die Entzifferung der Schrift gelang erst in den letzten 10 Jahren! Entdecke die Schrift der Maya und fertige dir ein Faltbuch nach dem Vorbild der Maya an!

    • Masken, die Gesichter der Götter (3 - 18 Jahre): 

      Die Götter spielten eine wichtige Rolle im Leben der Maya. Sie wurden als Verursacher von Naturereignissen gesehen. Um mit ihnen und der Natur in Einklang zu leben, führten die Maya Rituale durch. Dabei trugen sie Masken, die die Götter symbolisierten. Lass dich inspirieren von den Masken des Schokolade- oder Mais- Gottes der Maya und baue dir selbst eine Maske!

    • Veränderungen - Auswirkungen und Chancen (11 - 99 Jahre):
      Epidemien, Klimaveränderung, neue Machtverhältnisse, Ressourcenknappheit, aber auch der Drang nach Weiterentwicklung zwingen Gesellschaften - wie auch die Maya - zu Veränderungen.

      Was haben diese mit mir zu tun? Wir reflektieren über unsere bisherigen und zukünftigen Veränderungen in Schule, Beruf oder Freizeit, sowie über deren Auswirkungen und Chancen zur Weiterentwicklung.

1 Stunde / 3,00 Euro pro Schüler (exkl. Eintritt)

Für Buchungen, Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 02572/20719-494 oder unter zur Verfügung.

Lesen Sie nach, welche Programme für welches Unterrichtsfach geeignet sind.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden