Gruppen im MAMUZ Museum Mistelbach

© MAMUZ

Gruppenangebote im MAMUZ Museum Mistelbach

MAYA

Führung durch die Ausstellung MAYA.

2021 widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach der sagenumwobenen Kultur der Maya und zeigt damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelangten die Maya trotz der schwierigen Umweltbedingungen zu solch kultureller Blüte? In welcher Weise organisierten sie ihr Zusammenleben? Und was waren die Ursachen für den Kollaps der Hochkultur?

Mit dem Ticket ist auch der Eintritt ins MAMUZ Schloss Asparn/Zaya (ohne Führung) inkludiert.

Veränderungen - Auswirkungen und Chancen

Der Workshop „Veränderungen“ ist unter den aktuell geltenden Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Situation nicht durchführbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

Epidemien, Klimaveränderung, neue Machtverhältnisse, Ressourcenknappheit, aber auch der Drang nach Weiterentwicklung zwingen Gesellschaften - wie auch die Maya - zu Veränderungen.
Was haben diese mit mir zu tun? Wir reflektieren über unsere bisherigen und zukünftigen Veränderungen in Schule, Beruf oder Freizeit, sowie über deren Auswirkungen und Chancen zur Weiterentwicklung.

Jeweils 1 Stunde / 6,00 Euro pro Person (exkl. Eintritt)
Mit dem Ticket ist auch der Eintritt ins MAMUZ Schloss Asparn/Zaya (ohne Führung) inkludiert.

Ihre Individualführung

Führungspauschale: € 50,- pro Gruppe exkl. Eintritt
Wichtige Information: Aufgrund der derzeitigen Situation ist die Teilnehmeranzahl pro Führung auf 6 Personen exkl. KulturvermittlerIn begrenzt. Zudem ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

Für Buchungen, Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 02572/20719-496 oder unter zur Verfügung.

Achtung: Die Angebote können sich aufgrund der COVID-19 Situation tagesaktuell ändern.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden