Vortrag: Unterwegs mit der Maske aus Kleinklein und dem Kultwagen aus Strettweg - eisenzeitliche Highlights im internationalen Kontext

MAMUZ Museum Mistelbach MAMUZ Museum Mistelbach

Vortrag von Dr. Marko Mele

Marko Mele, Chefkurator für Ur- und Frühgeschichte am Universalmuseum Joanneum, widmet seinen Vortrag zwei der bedeutendsten Funde aus der mitteleuropäischen Eisenzeit: dem Kultwagen von Strettweg und der Maske aus Kleinklein. Was uns die beiden Objekte und ihre Fundstelle 2.500 Jahre später erzählen und welche Rolle sie in der archäologischen Forschung über die frühe Eisenzeit spielen, das erklärt Mele am 24. September im MAMUZ Museum Mistelbach. Außerdem wirft er einen Blick auf die museale Geschichte der zwei Sammlungsstücke.

Zu sehen sind der Kultwagen von Strettweg und die Maske aus Kleinklein noch bis 27. November 2022 in der Sonderausstellung „Königreiche der Eisenzeit“ im MAMUZ Museum Mistelbach.

Marko Mele bekleidet seit 2010 die Funktion des Chefkurators für Ur- und Frühgeschichte am Universalmuseum Joanneum, wo er in den letzten 10 Jahren bereits mehrere europäische Projekte, darunter InterArch-Steiermark, Iron-Age-Danube und Danube´s Archaeological eLandscapes leitete. Die Forschungsschwerpunkte des in Ljubljana promovierten Archäologen liegen vorrangig in der Bronze - und Früheisenzeit im Südostalpenraum.

Um eine Anmeldung unter anmeldung@mamuz.at wird gebeten.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden