MAMUZ Wissen: Experimentelle Archäologie erklärt!

Im September startet die Online-Gesprächsreihe „Experimentelle Archäologie erklärt!“ wieder nach einer Sommerpause, bei der jeder kostenlos via Livestream zusehen und aktiv teilnehmen kann. Im Rahmen des Veranstaltungsformats lädt Franz Pieler, wissenschaftlicher Leiter des MAMUZ, wechselnde Experimentalarchäolog*innen aus aller Welt zum gemeinsamen Gespräch ein. Dabei werden die wissenschaftlichen Versuche, die in der laufenden Sonderausstellung „Experimentelle Archäologie“ im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya präsentiert werden, detailliert vorgestellt.

Die Termine

23. September 2021, 19 Uhr
Was macht den Faden?

7. Oktober 2021, 18 Uhr
Holztechnologie im Frühneolithikum

21. Oktober 2021, 18 Uhr
Wie wurden Darmsaiten in der Prähistorie hergestellt?

4. November 2021, 18 Uhr
Gießen von Katzenköpfen

Vergangene Termine

9. September 2021, 18 Uhr
Rekonstruktion zur chalkolithischen Metallurgie in der südlichen Levante (4200-3800 v. Chr.)

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden