Experimentelle Archäologie

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

40 Jahre Experimentelle Archäologie

Seit 40 Jahren wird das archäologische Freigelände jährlich zum Schauplatz für experimentalarchäologische Forschung. Archäolog*innen und Studierende der Universität Wien führen zahlreiche archäologische Experimente zu Themenbereichen wie prähistorische Architektur, Holztechnologie, Keramikherstellung, textile Techniken, Knochen- und Geweihschnitzerei, sowie zu Leder-, Fell- und Steinbearbeitung durch. Besucher*innen können die Versuche hautnah beobachten und selbst bei Mitmachstationen aktiv werden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden