Erlebniswochenende "Die Wände des Schwellenbaus werden mit Lehm abgedichtet"

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Erlebniswochenende

Die Wände des Schwellenbaus werden mit Lehm abgedichtet

Allerhand Wissenswertes über das Bauen und Wohnen in der Bronzezeit erfahren Besucher*innen am 28 und 29. Mai beim Erlebniswochenende "Die Wände des Schwellenbaus werden mit Lehm abgedichtet". Franz Pieler, wissenschaftlicher Leiter des MAMUZ, zeigt mit welchen Techniken und Materialien unsere Vorfahren vor Jahrtausenden ihre Häuser bauten. Im Schwellenbau der bronzezeitlichen Siedlung wird er die aus waagrechten Rundhölzern bestehenden Wände mit Lehm abdichten. Gäste dürfen nicht nur zusehen, sondern auch mitmachen und lernen dabei allerhand über bronzezeitliche Lehmbautechniken. Eine Anmeldung unter ist erforderlich.

TIPP: Mit der MAMUZ-Saisonkarte erleben Sie ein umfangreiches Programm mit imposanten Ausstellungen und abwechslungsreichen Veranstaltungen um nur € 29,- an den MAMUZ-Standorten Schloss Asparn/Zaya & Museum Mistelbach.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden