Ferienaktivprogramm

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Das Ferienaktivprogramm im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lässt in den Sommerferien keine Langeweile aufkommen. Gemeinsam finden wir heraus, wie unsere Ahnen vor tausenden von Jahren lebten und welche Errungenschaften sie machten, urgeschichtliche Aktivitäten wie Speer werfen und Feuer machen inklusive.

Spannende Stunden verspricht das Sommerferienaktivprogramm im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, das kleine und große Besucher die Geschichte von der Altsteinzeit bis in das frühe Mittelalter entdecken lässt. Wie lebten unsere Vorfahren in einer Zeit, in der es keine Smartphones und Internet, keine Autos und keine Uhren gab? Ihr Alltag entsteht vor unseren Augen neu: welche Tiere sie jagten und wie sie ohne Feuerzeug Feuer entfachen konnten.

Knifflige Wissensfragen und faszinierende Aktivstationen lassen die Gäste die Geschichte der Menschheit an einem Tag entdecken. Dazu gehören das Brot der Steinzeit, das Zähmen des Feuers und die Jagd mit dem Speer, der ältesten Jagdwaffe der Menschheit. Das Abenteuer Urgeschichte kann beginnen!

Expedition ins Reich der Mammuts und Kelten
Aktivprogramm für Familien in den Sommerferien
2. Juli – 30. August 2019
Dienstag bis Freitag, jeweils um 14 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Unkostenbeitrag: 4,50 Euro

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden