Historisches Handwerk - Kurse

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Die Historischen Handwerkskurse im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lassen jedes Handwerker-Herz höher schlagen. Aus Lehm, Holz, Wolle, Leder oder auch Metall entstehen unter Anleitung von Experten kunstvolle Werkstücke. Vermittelt werden neben den Handwerkstechniken auch die historischen Hintergründe zu den Materialien, die seit Jahrtausenden verwendet werden.

Die Handwerkskurse im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya basieren auf überlieferten Handwerkstechniken, die es von der Steinzeit bis ins Mittelalter gab. An den Wochenenden im Juli und August stehen 24 Kurse zur Auswahl. Das Angebot bietet ein abwechslungsreiches Spektrum: Bogenbau, Lederköcher herstellen, Bau eines mobilen Lehmkuppelofens, Historische Kleidung nähen und vieles mehr. Im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya wird historisches Handwerk gelebt.

Die Kurse:

  • 6.-7. Juli Weidenkorb flechten
  • 6.-7. Juli Historische Kleidung nähen
  • 6. Juli Bronzeguss
  • 7. Juli Messer schmieden
  • 13. Juli  Schmieden einer Speer- oder Lanzenspitze
  • 13. & 27. Juli Silberschmuck aus dem Mittelalter - Ring oder Fürspann
  • 14. Juli Mittelalterliche Hausapotheke
  • 20. Juli Glasperlen herstellen
  • 20. Juli Ledergürtel herstellen
  • 20.-21. Juli Eisenverhüttung im Rennofen inkl. Schmieden
  • 21. Juli Ledertasche herstellen
  • 26.-28. Juli Bogenbau
  • 28. Juli Kochen und Braten wie in der Urgeschichte
  • 3. August Filzen einer Tasche
  • 3.-4. August Schuhe aus Leder nähen
  • 4. August Messer aus Obsidian
  • 10.-11. August Fäden wie damals
  • 10.-11. August Bau eines mobilen Lehmkuppelofens
  • 11. August Bau einer klassischen Handschleuder
  • 15. August Urgeschichtliches Töpfern
  • 15. August Wilde Kräuter - bunte Fäden
  • 17.-18. August Pfeile bauen
  • 17.-18. August Köcher aus Leder herstellen
  • 18. August Knochen und Geweih schnitzen

Teilnahme: 

Die Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursbeginn erforderlich. Die Kurskosten sind im Vorfeld zu überweisen.
Die Materialkosten werden vom Kursleiter vor Ort eingehoben. Verpflegung und Übernachtung sind selbst zu organisieren. Teilnahme ab 18 Jahren.

 

Downloads

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden